» » Interesse und Konsensus: Zur Rekonstruktion und Begründung normativ-kritischer Elemente neopluralistischer Demokratietheorie (Sozialwissenschaftliche Studien) (German Edition)

epub Interesse und Konsensus: Zur Rekonstruktion und Begründung normativ-kritischer Elemente neopluralistischer Demokratietheorie (Sozialwissenschaftliche Studien) (German Edition) download

by Peter Massing

  • ISBN: 3810002658
  • Author: Peter Massing
  • ePub ver: 1911 kb
  • Fb2 ver: 1911 kb
  • Rating: 4.8 of 5
  • Language: German
  • Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften; 1979 edition (June 23, 2012)
  • Formats: mobi docx lrf rtf
  • Category: Politics
  • Subcategory: Politics & Government
epub Interesse und Konsensus: Zur Rekonstruktion und Begründung normativ-kritischer Elemente neopluralistischer Demokratietheorie (Sozialwissenschaftliche Studien) (German Edition) download

Interesse und Konsensus. Zur Rekonstruktion und Begründung normativ-kritischer Elemente neopluralistischer Demokratietheorie. Authors: Massing, Peter.

Im Mittelpunkt der vorliegenden Studie steht die normative Dimension der .

Im Mittelpunkt der vorliegenden Studie steht die normative Dimension der neopluralistischen Staatstheorie Ernst Winfried Steffani hat kurzlich noch einmal betont, dass bei aller Kritik ei ne uberzeugende Alternative zur pluralistischen Demokratie noch nicht entwickelt worden ist und die pluralistische Demokratie somit in Theorie und Praxis Arbeitsprogramm ist und bleibt. Demokratietheorie (che Studien ; Heft 16). ISBN. Be the first to ask a question about Interesse Und Konsensus Zur Rekonstruktion Und Begründung Normativ Kritischer Elemente Neopluralistischer Demokratietheorie. Lists with This Book.

Interesse Und Konsensus: Zur Rekonstruktion Und Begrundung Normativ-Kritischer Elemente Neopluralistischer Demokratietheorie (German) Perfect Paperback – 31 January 1979. by Peter Massing (Author).

Whether you've loved the book or not, if you give your honest and detailed thoughts then people will find new books that are right for them.

Издание: 1. Язык: german. Series: che Studien 16. File: PDF, . 0 MB. Читать онлайн. Whether you've loved the book or not, if you give your honest and detailed thoughts then people will find new books that are right for them. 1. Der Bundestagspräsident: Funktion und reale Ausformung eines Amtes im Deutschen Bundestag. Jürgen Wermser (auth. 6 MB. 2.

Demokratietheorie Peter Massing. All rights are reserved by their owners. Download book Interesse und Konsensus : zur Rekonstruktion u. Begru?ndung normativ-krit, Elemente neopluralist. leave here couple of words about this book: Tags: Child analysis. Demokratietheorie, Peter Massing.

Print on demand book. Interesse und Konsensus Zur Rekonstruktion und Begrndung normativkritischer Elemente neopluralistischer Demokratietheorie by Massing Peter printed by VS Verlag fr. Delivery Information.

Find nearly any book by Peter Massing. Get the best deal by comparing prices from over 100,000 booksellers. Kompetenzen im Politikunterricht.

Series:, Wissenschaft und Philosophie (Book 27).

by. Paul Hoyningen-Huene (Author). The 13-digit and 10-digit formats both work. Series:, Wissenschaft und Philosophie (Book 27).

Interesse und Konsensus : Zur Rekonstruktion U. Begr?ndung Normativ-Krit, Elemente Neopluralist. Im Mittelpunkt der vorliegenden Studie steht die normative Dimension der neopluralistischen Staatstheorie Ernst Fraenkels.

Part of the che Studien series. Also by Peter Massing. Politikkompetenz - ein Modell. Also in the che Studien series View all. Parteien und Demokratie.

Winfried Steffani hat kurzlich noch einmal betont, da bei aller Kritik ei- ne uberzeugende Alternative zur pluralistischen Demokratie noch nicht entwickelt worden ist und die pluralistische Demokratie somit in Theorie und Praxis Arbeitsprogramm ist und bleibt.* Im Mittelpunkt der vorliegenden Studie steht die normative Dimension der neopluralistischen Staatstheorie Ernst Fraenkels. Uber den Versuch, ih- re zentralen Kategorien Interesse und Konsensus pluralismusimmanent, aber auch unter interdisziplinarer Perspektive zu rekonstruieren, sollen die normativen Pramissen pluralistischer Demokratietheorie problema- tisiert, Vorschlage zu ihrer Neubegrundung diskutiert und zu weiterer Grundlagenreflexion angeregt werden. Die Arbeit wurde im Jahre 1977 vom FachbereichPhilosophie und Sozial- wissenschaften der Universitat Hamburg als Dissertation angenommen. Fur zahlreiche Anregungen und eine intensive Betreuung schulde ich mei- nem Doktorvater Professor Dr. Winfried Steffani besonderen Dank, eben- so dem Zweitgutachter der Arb.eit Professor Dr. Udo Bermbach. Ich danke auch allen Lehrern und Kollegen, die mir bei der Entstehung dieser Arbeit durch Hinweise, Kritik und Ermutigung geholfen haben. Mein Dank gilt auch der Universitat Hamburg, ohne deren finanzielle Un- terstutzung die Arbeit in der vorliegenden Form nicht hatte erscheinen konnen.: Iamburg, im Mai 1978 Peter Massing * Vgl. Winfried Steffani, Pluralismus, Konzeptionen-Positionen-Kritik, in: Politische Bildung, H. I, 1977, S. 27. 9 1. Einleitung Der Versuch, wesentliche normative Elemente der pluralistischen Theo- rie in der Bundesrepublik Deutschland zu rekonstruieren und neu zu be- grunden, sieht sich mit zwei Schwierigkeiten konfrontiert.

Related to Interesse und Konsensus: Zur Rekonstruktion und Begründung normativ-kritischer Elemente neopluralistischer Demokratietheorie (Sozialwissenschaftliche Studien) (German Edition):